Donnerstag, 15. September 2016

Abschminkroutine & Skincare

Hey ihr Lieben,
nach langer Zeit gibt es mal wieder einen Blog Post :)
Nachdem ich vor ein paar Tagen schon ein Bild zu meiner Abschminkroutine auf Instagram gepostet habe, dachte ich mir ich könnte auch mal einen Post darüber schreiben und noch etwas genauer auf das Thema eingehen. :)

Abschminkroutine

 

Zuerst einmal möchte ich euch allen nochmal ans Herz legen: Schminkt euch bitte IMMER ab bevor ihr ins Bett geht, ihr tut damit eurer Haut wirklich einen Gefallen und gerade wenn man zu ehr unreiner Haut neigt ist Abschminken einfach Pflicht. Warum muss ich glaube ich keinem mehr erklären :D Macht es einfach! :D

Meine Abschminkroutine:
Ich benutze zum Abschminken seit ich das Produkt kenne immer das Reinigungsöl von Balea. Ich finde es geht einfach super schnell, weil man es einfach mit der Hand im Gesicht verteilt und dann mit Wasser abwäscht. Es macht meine Haut richtig gut sauber ohne, dass man danach noch so einen ekligen öligen Film auf der Haut hat (das hat mich bei meinen alten Makeup Entfernern immer genervt). Ich muss zugeben manchmal wenn es sehr spät ist reicht mir das dann schon, aber normalerweise verwende ich danach immer noch die Gesichtsreinigunsseife von Lush oder seit kurzem auch Alepposeife. Entweder benutze ich dafür dann die Gesichtsbürste von Rival de Loop, ich finde auch mit Seife funktioniert das super oder ich wasche mein Gesicht einfach ganz normal ab.
Abtrocknen tue ich mein Gesicht übrigens nicht mit einem Handtuch sondern mit Taschentüchern, da das erstens hygienischer ist und ich zweitens auch nicht immer jeden Tag ein neues Handtuch nur für das Gesicht verwenden möchte.




Skincare

 

Weiter gehts mit meiner generellen Hautpflege. Die ist eigentlich sehr minimalistisch ;) Wie ich oben schon beschrieben habe versuche ich morgens und abends mein Gesicht mit Seife zu reinigen.
Manchmal benutze ich dann noch ein Gesichtswasser z.B. Breath of fresh Air von Lush.
Wenn ich Pickel habe drücke ich diese, so fern es geht, vorsichtig! mit einem Pickelentferungs Tool aus, da ich das einfach desinfizieren kann und nicht mit meinen Fingern im Gesicht herum drücken muss. Danach desinfiziere ich die Stellen mit Alkohol oder wer das gerade nicht da hat wenigstens mit Gesichtswasser oder bei mir Seife. Zum Schluss trage ich auf alle Pickel, Reizungen, trockene Stellen etc. Zinksalbe auf. Und spätestens dann bin ich eigentlich fertig mit meiner täglichen Skincare. Außerdem mache ich alle 1-2 Wochen ein Peeling mit der Mask of Magniminty von Lush.

Das war's dann eigentlich schon von mir. Wie pflegt ihr eure Haut? Schreibt das gerne mal in die Kommentare ;) Und schaut mal auf meinem Instagram Profil vorbei da bin ich am aktivsten :D

Bye
Eure Ally ♥






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen